###Title###
Header_Wohnraumlueftung.jpg

Um Wärmeverlusten vorzubeugen werden Häuser heute so luftdicht wie möglich gebaut. Das führt jedoch mitunter dazu, dass die im Gebäude entstandene Feuchtigkeit nicht mehr ausreichend nach außen gelangen kann.
Parallel gelangt auch zu wenig Frischluft (Außenluft) ins Haus, was zu einem wenig komfortablen Klima und möglicherweise sogar zu Schimmelbildung in Feuchträumen führt.

Kontrollierte Wohnraumlüftungen lösen all diese Probleme. Sie sorgen für ein angenehmes Raumklima und beugen Wärmeverlusten vor.

In Kombination mit Wärmepumpen sind sie ein in sich geschlossenes Energiekonzept, mit dem Sie effektiv jeden Tag Geld sparen.

lzibeispiel.pngLZT-H2.png

Version 2-Leiter mit einem 3-Wege
Ventil zur Brauchwasser Erwärmung

Version 4-Leiter mit zwei unabhängige
Kreisläufen